SS17

22.07.2017:

Veranstaltung:             workING – Perspektiven in der Automobilindustrie
Zielgruppe:                  Studierende mit Interesse am Automobil
Inhalt:                          Firmen stellen sich vor (Vorträge, Diskussion und Messebesuch) 

Ort:                             IAA in Frankfurt am Main, Congress Center Messe Frankfurt, Ebene 3, Raum Illusion 1+2
Datum/Uhrzeit:            Donnerstag, 21.09.2017 und Freitag, 22.09.2017 (je 10:00 Uhr – ca. 13:30 Uhr)

Teilnahmegebühr:       kostenfrei (Eintrittskarte zur IAA inklusive)
Verpflegung vor Ort:    kostenfreie Getränke und Imbiss

Anmeldung:                erforderlich - online über www.vda.de - (unter der Rubrik: Services/Nachwuchsförderung)
Anmeldeschluss:        15.09.2017

---------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studierende,

der Verband der Automobilindustrie (VDA) organisiert auf der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) zusammen mit verschiedenen Fahrzeugherstellern und Zulieferern die Veranstaltung „workING - Perspektiven in der Automobilindustrie“.

Mit dieser Veranstaltung sollen Studierende angesprochen werden, die sich für eine spätere Tätigkeit in der Automobilindustrie interessieren. Bei der Veranstaltung stellen sich Fahrzeughersteller sowie Automobilzulieferer in Fachvorträgen vor. Dabei wird ein Einblick in ein möglichst breites Feld an beruflichen Perspektiven in der Automobilindustrie gegeben.

„workING 2017“ wird am 21.09.2017 und am 22.09.2017 im Rahmen der 67. IAA in Frankfurt am Main stattfinden. An beiden Tagen stellen sich unterschiedliche Unternehmen vor.

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 10:00 Uhr mit Vorträgen durch verschiedene Vertreter der einzelnen Firmen (inklusive Diskussion und Fragen) und endet gegen 13:30 Uhr. Danach möchten wir Sie noch zu einem Mittagsimbiss einladen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zu einem Besuch der Messe.

Interessierte Studierende müssen sich für die jeweiligen Tage anmelden. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung eine kostenlose Eintrittskarte zum Besuch der IAA.

Die Anmeldung erfolgt über einen Link auf der Webseite des VDA (https://www.vda.de/de/services/veranstaltungen/workING-2017.html).

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 100 Studierende beschränkt. 

Das detaillierte Programm mit den Namen der Vortragenden und Vortragstitel wird ebenfalls noch veröffentlicht.  

Wir und die teilnehmenden Unternehmen würden uns freuen, wenn dies auf Ihr Interesse trifft. Es wäre nett, wenn Sie diese Nachricht an Ihre Kommilitoninnen/en und Professorinnen/en zur Information weiterleiten würden.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://www.vda.de/de/services/veranstaltungen/workING-2017.html

Bei Rückfragen können Sie sich gern an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Sascha Pfeifer

Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) 
Referent  Abteilung Technik 
Behrenstraße 35, 10117 Berlin 
Deutschland 
Tel. +49-(0)30 897842-286 
Fax +49-(0)30 897842-606 
Mail pfeifer@vda.de 
URL http://www.vda.de

 

20.07.2017:

20.07.2017:

23.06.2017

08.06.2017:

23.05.17:

09.05.2017:

08.05.2017:

Liebe Fachschaftler,

wir möchten euch und euren Kommilitonen den Semesterauftakt versüßen: Mit einer kurzen, kostenlosen Anmeldung beim Karrierenetzwerk e-fellows.net bekommt ihr unsere Karriereratgeber gratis als E-Book sowie die Abos von WELT Kompakt, ZEIT Campus und Handelsblatt Global Edition.

Oben drein erleichtert ihr euch den Berufseinstieg, denn e-fellows.net hat gute Beziehungen in die Personalabteilungen von 150 Unternehmen wie Allianz, BMW, Freshfields oder auch McKinsey.

Teilt einfach folgenden Link über euren Mailingverteiler, per Newsletter oder in eurer Facebook-Gruppe, damit möglichst viele Studierende von e-fellows.net profitieren können: www.e-fellows.net/Studentenglueck

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!

Beste Grüße und einen guten Start ins Sommersemester

Laura Treml
Marketing & Stipendiatenbetreuung

07.05.2017:

04.05.17:

03.05.17:

 Hallo liebe Fachschaftsmitglieder,

 

voller Stolz freuen wir uns sehr, den Start der zweiten Runde des ICU Stipendiums bekannt zu geben. Das Stipendium wurde letztes Jahr zum ersten Mal ausgeschrieben und erfreut sich deutschlandweit größtem Interesse bei Universitäten, Fachhochschulen, studentischen Initiativen und vor allem natürlich Studierenden.

 

Über 1.200 spannende Bewerbungen haben uns einen überwältigenden Start des Stipendiums bereitet. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr diese einzigartige Chance mit Studierenden Eurer Fachschaft teilt und sie auf diese tolle Möglichkeit aufmerksam macht - beispielsweise per Verteiler, über die Web- oder Facebookseite.

 

Das ICU Stipendium bietet eine umfassende und exzellente Förderung von Leadership mit mehr als 200 Top-Praktika und Gap-Year-Projekten weltweit bei multinationalen Konzernen, führenden Forschungseinrichtungen, Strategieberatungen, Hidden Champions, Venture Capital/Private Equity Fonds, Start-Ups und NGOs (z.B. Amazon in München & Berlin, BASF in Hong Kong, Bertelsmann in New York, Daimler in Beijing, Lufthansa Cargo Human Care in Nairobi, etc.), einem persönlichen Mentor auf Top-Managementebene, exklusiven Executive-Coachingfinanzieller Unterstützung, nachhaltigerSichtbarkeit bei Top-Entscheidern sowie Unterstützung bei weiterführenden Studiengängen und Phd-Programmen an den weltweit renommiertesten Universitäten und Business Schools, wie z.B. Stanford, Harvard, MIT und vielen weiteren.

 

Was ICU weiterhin von anderen Stipendienprogrammen unterscheidet: Bereits alle 80 Finalisten profitieren von einem in dieser Form einzigartigen Austausch sowohl unter den besten und inspirierendsten Studenten Deutschlands, als auch mit Vertretern der Partnerunternehmen. Alle Finalisten haben hier beste Chancen auf attraktive Praktika und Projekte und natürlich auf einen der begehrten Plätze im Stipendienprogramm. 

  

Ausführliche Informationen zum Stipendium für Studierende aller Fachrichtungen findest Du auf unserer Webseite www.icu-scholarship.com - Bewerbungen sind ab sofort möglich.

 

24.04.17:

 

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018